20 .04. 2018 um 08:41 Uhr

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Die diesjährige Frühjahrsversammlung der Kleinen Historischen Städte fand in der Sonnenstadt Lienz statt. Die Teilnehmer aus den 16 Mitgliedsstädten diskutierten intensiv über die künftigen Online- und Social Media Aktivitäten. Mit der neuen Schatzkarte erkundeten sie ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Der Smart Innovation Steyr Stammtisch 4.0 bei Elektro Kammerhofer am 7. Mai ab 17:00 Uhr lässt die Herzen von IoT (Internet of Things) Interessierten höher schlagen. Unter dem Titel „Smart Home - Intelligentes Wohnen“ geben die Unternehmen Elektro Kammerhofer, ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Mit dem 3:1 gegen Gurten konnten die Rot-Weißen letztes Wochenende endlich den ersten Pflichtspielsieg 2018 feiern. In dieser Tonart soll es auch beim letzten OÖ-Derby der Saison am Samstag in Stadl-Paura weiter gehen. "Wir sind sicher nicht in der Situation, ...

Weiterlesen...

EVENTS

Veranstaltung 

Titel:
KINOKULTUR PRÄSENTIERT THE GRAND BUDAPEST HOTEL
Wann:
25.04.2018 19.30 h
Wo:
Kulturverein Röda - Steyr
Kategorie:
Kunst & Kultur

Beschreibung

KINOKULTUR PRÄSENTIERT THE GRAND BUDAPEST HOTEL

19:30 – 21:30

grosser saal


Kinokultur Steyr wurde 1972 als „Aktion der gute Film“ mit dem Ziel gegründet, Jugendlichen den (damals sehr teuren) Kinobesuch zu ermöglichen und ihnen gleichzeitig Zugang zu einem qualitativ hochwertigen Programmkino zu schaffen.

Seit 1997 ist diese Aktion über die Stadtgrenzen hinaus als „Kinokultur Steyr“ bekannt. Dafür gestalten Schüler/innen des Gymnasium Werndlparks im schuleigenen Fach „Medienkunde & Kinokultur“ jeweils für ein Semester ein Programmkino von Jugendlichen für Jugendliche und beschäftigen sich im Rahmen des Unterrichts unter anderem mit Filmtheorie und -geschichte, Projektmanagement und großen „Filmthemen“.

Kinokultur Steyr gehört seit über 40 Jahren zum kulturellen Inventar der Stadt Steyr und der Region. Über die Programmauswahl, vor allem aber über die kreativen Schüler/innenprojekte rund um Bewerbung, Organisation und Durchführung des Programmkinos wurde mehrfach medial berichtet.

Die Kooperation mit dem Kulturverein Röda ermöglicht diesem Projekt nun die Möglichkeit, die inhaltliche Arbeit im Unterricht noch stärker mit der Organisation einer Kulturveranstaltung zu verbinden.


Eintritt: 3€ – 5€


http://www.kinokultur.at/filme/11-grand-budapest-hotel

Veranstaltungsort

Venue:
Kulturverein Röda   -   Website
Straße:
Gaswerkgasse 2
PLZ:
4400
Stadt:
Steyr
Bundesland:
Land:
Land: at

Beschreibung

DAS RÖDA IST EIN JUGEND- & KULTURHAUS IN STEYR, OBERÖSTERREICH. ES IST HERVORGEGANGEN AUS DEM KULTURVEREIN KRAFTWERK.

 

KULTURINITIATIVE IM WEHRGRABEN

das röda ist ein offenes, selbstverwaltetes haus für junge zeitgenössische kunst und kultur in steyr. aus einer aufgelassenen schnitzerei im historischen wehrgraben entstand im jahr 1997 ein zentrum mit veranstaltungsräumen, proberäumen, büros, jugend- und kommunikationsräumen, einer werkstatt und einem cafe mit gastgarten.

den räumen entsprechend vielfältig ist die nutzung dieser rund 1.000 quatratmeter großen liegenschaft. unterschiedliche gruppen und einzelpersonen lassen so das röda zu einem schmelztigel verschiedener jugendkultureller szenen werden. knapp 20.000 besucherInnen werden im jahr bei unseren veranstaltungen und projekten gezählt.

 

OFFEN, UNABHÄNGIG, GEMEINNÜTZIG

das röda versteht sich als gesellschaftlich gestaltende kraft und leistet einen kontinuierlichen beitrag zum kulturellen leben in steyr. auch können die räumlichkeiten und die vorhandene technische ausstattung für eigene veranstaltungen und projekte genutzt werden.