FITNESS. Dieser Artikel ist ein Auszug aus einem Interview mit dem Grazer Orthopäden Dr. Christof Pabinger, im Physiotherapeutischen Zentrum in Graz, welches vom Fitnesscenter Injoy geführt wurde. Aus seiner Sicht empfiehlt sich das Krafttraining aus mehreren Gründen ...

Als präventive Maßnahme zur Aufrechterhaltung der Gesundheit, zur Vermeidung des Wiederauftretens von Beschwerden, zur Therapie von Beschwerden und zur Rehabilitation.

Wichtig ist hierbei, dass das Trainingsprogramm von einem Therapeuten, sowie dem behandelnden Arzt auf die zu rehabilitierenden Bereiche abgestimmt werden muss. Es bestehen sehr gute Verbindungen zwischen Physiotherapeutischen- und Rehabilitationseinrichtungen und den Injoy Studios. Das ermöglicht eine optimale Abstimmung zwischen den Medizinern und dem Trainingspersonal, was wiederum gute Genesungsfortschritte zur Folge hat.

Wesentliche Vorteile des korrekt durchgeführten Krafttrainings sind der Muskelaufbau, die Gelenkstabilisation – besonders der Wirbelsäule, die Erlangung der Beweglichkeit nach Verletzungen und Operationen und das Erreichen von Kraftausdauer. Auch eine wesentliche Verbesserung der körperlichen Fitness in alltäglichen körperlichen Belastungen ist eine positive Folge.

Der Vorteil am "Personal Training" sind die speziell auf den Patienten zugeschnittenen Übungen und Intensitätsstufen. Das bedeutet den optimalen Fortschritt und beste Chancen auf Genesung nach Verletzungen, Operationen und bei chronischen Schmerzzuständen. Auch medizinische Trainingstherapien werden besonders für ältere Patienten und Sportler nach Verletzungen angeboten.

www.injoy-steyr.at - www.fatkiller.at