STEYR. Das Styraburg Festival zeigt sich diesen Frühling im Wechselspiel von Literatur, Kunst und Musik. Es wurde am 8. März 2019 mit dem sensationellen Gastspiel „Alte Meister” von Thomas Bernhard mit Martin Schwab, Hans-Dieter Knebel und Hapé Schreiberhuber feierlich eröffnet ...

Nun beginnt am Freitag,15. März – zu umfangreichen Lesungen der Burgschauspieler/innen und Workshops der Bildenden Künstler/innen die World-Music-Reihe von fünf Konzerten. Das Styraburg Festival bleibt weiterhin seinem künstlerischen konsequenten Weg bei, großteils „im Herzen von Schloss Lamberg” - dem Schlossatelier - finden die Performances statt.

Neue Musiker/innen der internationionalen Kulturszene betreten erstmals die Styraburg: Das experimentierfreudige Duo „Tröndle & Corvino“ im Schlossatelier, das besonderes Highlight diesen Frühling: World Music und Tango mit dem Sextett „Panfili & Friends“ im Alten Theater, und weiters im Schlossatelier: das J. S. Bach-Duo „Bachiana“ mit ihrer schräg interpretierten Barockmusik, das virtuos-akrobatische „Andrej Prozorov Trio“, bis hin zu poetischem Storytelling der vierköpfigen Band „Goethe groovt“.

Styraburg Festival Frühling, 08.03.–15.05. 2019 | Die Konzerte:

ÁNGELA TRÖNDLE & PIPPO CORVINO | Jazz Konzert
15.03. | 19:30 Uhr | Schlossatelier

BACHIANA | Schräge Barockmusik von J. S. Bach
13. 04. 2019 | 19:30 | Schlossatelier

ANDREJ PROZOROV TRIO | Jazz Konzert
17.05. | 19:30 Uhr | Schlossatelier

PANFILI & FRIENDS | World Music
18. 05. | 19:30 | Altes Theater

GOETHE GROOVT | Poetisches Storytelling
15. 06. | 20:00 | Schlossatelier

Kartenverkauf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon +43 650 5922322

Bild: Angela Tröndle. Foto © Peter Purgar