STEYR. Einmal im Jahr begibt sich der Seniorenbund der Stadt Steyr auf’s Wasser! Für heuer hatte Obfrau Ursula Voglsam mit der Donau-Touristik eine Schifffahrt von Passau nach Linz organisiert ...

50 Seniorinnen und Senioren nahmen daran teil und von Robert Wandl umsichtig begleitet. Stopps in Engelszell (Besichtigung des Trappistenklosters) und in Obermühl (Musikalischer Empfang mit Böllerschüssen und Mostverkostung) waren die Highlights der Fahrt. Ein 4-gängiges Menu auf dem Schiff sorgte dafür, dass auch das Lukullische nicht zu kurz kam. Interessant war auch das Erleben der „Schlögener Schlinge“, mit der die Donau einen unerklärlichen Schwenk in die Gegenrichtung macht. Wieder einmal war es eine Ausfahrt, die viel Spaß machte, die uns näher brachte und uns einen Teil unseres schönen Oberösterreichs anschaulich vermittelte.