21 .04. 2018 um 00:12 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Alexandra K. war mit einer Freundin in Steyr bei McDonald’s frühstücken. Es ist ein kleines Ritual, das sich die beiden Alleinerzieherinnen alle ein bis zwei Monate gönnen, wie sie selbst sagt.,,

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2664 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Wirtschaft & Politik

STEYR. Eine klare Position für einen funktionierenden, sicheren Sozialstaat werden SPÖ und rote Gewerkschaften am 1. Mai beziehen. Festredner am „Tag der Arbeit“ ist Arbeiterkammer-Vizepräsident Erich Schwarz...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Mit dem 3:1 gegen Gurten konnten die Rot-Weißen letztes Wochenende endlich den ersten Pflichtspielsieg 2018 feiern. In dieser Tonart soll es auch beim letzten OÖ-Derby der Saison am Samstag in Stadl-Paura weiter gehen. "Wir sind sicher nicht in der Situation, ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Ballett „Esmeralda“ im Stadttheater

STEYR. Das Tanz-Ensemble der Tatarischen Staatsoper Kasan führt am 6. Dezember 2017 um 19.30 Uhr im Steyrer Stadttheater das Ballett „Esmeralda – Der Glöckner von Notre Dame“ auf. Das Ballett basiert auf dem Roman „Der Glöckner von Notre Dame“ des französischen Autors Victor Hugo ...

Dabei geht es um die tragische Liebesgeschichte zwischen dem entstellten Quasimodo, dem Glöckner der Kathedrale Notre Dame, und dem schönen Romni-Mädchen Esmeralda.

Karten: Abo IA, 1B und IC; Karten zu 36 Euro, 29 Euro, 22 Euro und 15 Euro bekommt man im StadtService Steyr, Stadtplatz 27 (Rathaus), Tel. 0 72 52 / 575 DW 800; in allen Ö-Ticket- Vorverkaufsstellen und Trafikplus Trafiken in ganz Österreich (zuzüglich Gebühren); übers Ö-Ticket CallCenter: 01 / 96 0 96, www.oeticket.at sowie an der Abendkasse (Ermäßigung mit Ausweis). Senioren-  und Kulturgutscheine werden eingelöst.

Foto: Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren