23 .04. 2018 um 07:30 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Ein 56-Jähriger aus Steyr war heute (22.04) gegen 1:20 Uhr am Nachhauseweg. Dabei bemerkte er, dass er von einer Gruppe mehrerer Jugendlicher verfolgt wurde. Plötzlich gingen zwei unbekannte Personen an ihm vorbei...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3524 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Wirtschaft & Politik

STEYR-LAND. „Wir haben das große Los gezogen! Unser Bundesparteivorsitzender Christian Kern kommt als Ehrengast zu unserer Maivorfeier am 29. April. Wir bereiten ihm einen großartigen Empfang und laden alle Interessierten aus nah und fern herzlich ein“, ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase nützen die Rot-Weißen die erste starke Aktion zur Führung. Josip Martinovic treibt den Ball durchs Mittelfeld und setzt Stefan Gotthartsleitner am rechten Flügel ein, dessen Stanglpass verwertet Yusuf Efendioglu sicher zum 0:1 (14.) ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Feuerwehrjugend pilgert für die kleine Sofia mit dem Licht für den Weihnachtsfrieden

GASTEN/ASCHACH. Seit vielen Jahren pilgern die Jugendgruppen der Feuerwehren mit dem Licht für den Weihnachtsfrieden durch die Ortschaften. Zum einem bringen sie das Licht zur Bevölkerung um ein Zeichen ihrer Einsatzbereitschaft...

und Geborgenheit zu zeigen und zum anderen, um den Erlös der großzügigen Spenden für einen guten Zweck weiter zu geben.

So vereinten sich die vier Jugendgruppen, der Feuerwehren Saaß, Schwaming, Aschach a. d. Steyr und Mitteregg-Haagen am 24. Dezember 2017, um gemeinsam die zweieinhalbjährige Sofia zu unterstützen.

Im Säuglingsalter wurde bei Sofia eine Autoimmun-Erkrankung festgestellt, bei der das eigene Nervensystem angegriffen wird. Das Aicardi-Goutieres-Syndrom schränkt Sofia beim Schauen, Greifen, Gehen und Stehen stark ein.

Verschiedenste Therapien sollen Sofia das Leben erleichtern, leider müssen viele davon selbst bezahlt werden. Auch das Haus muss rollstuhlgerecht umgebaut werden, was für die Familie eine zusätzliche finanzielle Belastung bedeutet.

Im Beisein des Garstner Bürgermeisters Mag. Anton Silber und dem Aschacher Bürgermeister Hubert Kern, wurde durch den Kommandanten der Feuerwehr Saaß, HBI Günther Taferner, in einer kleinen Feierstunde, ein Spendenscheck von 2.000.- Euro an die Familie von Sofia überreicht.

Diese Spende soll ein Zeichen der Nächstenliebe sein und die kleine Sofia in ihrem Leben ein wenig unterstützen. Die beiden Bürgermeister bedankten sich bei allen Beteiligten für ihr Engagement, besonders für ihr zielstrebiges Handeln, ihren Einsatz und die vorbildliche Zusammenarbeit der vier Jugendgruppen.

Fotos: FF Schaming

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren