20 .04. 2018 um 16:44 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

WACHTBERG. Am 19. April wurde die Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand auf die B122 alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache war die Ladung eines Kleintransporters in Brand geraten. Auch die Wiese und angrenzende Sträucher nahe dem abgestellten Fahrzeug ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3970 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Wirtschaft & Politik

STEYR. Der Smart Innovation Steyr Stammtisch 4.0 bei Elektro Kammerhofer am 7. Mai ab 17:00 Uhr lässt die Herzen von IoT (Internet of Things) Interessierten höher schlagen. Unter dem Titel „Smart Home - Intelligentes Wohnen“ geben die Unternehmen Elektro Kammerhofer, ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Mit dem 3:1 gegen Gurten konnten die Rot-Weißen letztes Wochenende endlich den ersten Pflichtspielsieg 2018 feiern. In dieser Tonart soll es auch beim letzten OÖ-Derby der Saison am Samstag in Stadl-Paura weiter gehen. "Wir sind sicher nicht in der Situation, ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Gestatten, Muslim. Muslime stellten sich vor und verschenkten Rosen - eine europaweite Straßenaktion

STEYR. Am Samstag (7.4.) starteten Gemeindemitglieder der Austria Linz Islamische Föderation (ALIF) eine Straßenaktion unter dem Motto „Gestatten, Muslim.“. Auch in Steyr suchten sie dabei das Gespräch mit ihren Mitbürgern. Sie stellten sie sich vor, um Begegnungen zu schaffen und Vorurteile abzubauen ...

Der persönliche Kontakt zu Menschen ist die natürlichste und beste Art, die Verständigung und Begegnung zu fördern. Studien belegen: Viele Menschen haben gerade aufgrund des fehlenden persönlichen Kontakts zu Muslimen eine oft kritische, wenn nicht sogar feindliche Haltung gegenüber Muslimen entwickelt.

Deshalb wollte die ALIF-Ortsgruppe Steyr den direkten und persönlichen Kontakt mit ihren Mitbürgern suchen. Am Samstag, dem 7. April, wurden in der Enge Gasse Rosen und Flyer verteilt. Es wurde sich angeregt und freundlich unterhalten, die Aktion wurde von den Passanten durchwegs positiv aufgenommen.

"Wir freuen uns, dass unsere Aktion so gut funktioniert hat. Ängste und Vorurteile kann man am besten durch ein persönliches Gespräch abbauen", freut sich Serhat Sari, Mitinitiator der Aktion.

Fotos © Serhat Sari

Kommentare  

 
# KotzManfredB 2018-04-12 09:26
Sehr integrationsfördernd :-( Wann begreifen es auch die dümmsten dass dies alles eine Invasion ist?????
Antworten
 
 
# Der DümmsteGscheidian 2018-04-12 21:37
Bist wohl Du. So einen Kommentar kann ja nur ein Dummkopf abgeben.
Antworten
 
 
# GscheidianManfredB 2018-04-13 07:13
ja ja schön die Augen vor der Realität verschließen und andere meinungen beleidigen! Linker GutDepp du bist LOL
Antworten
 
 
# Was die Beileidigungen angeht,Gscheidian 2018-04-13 16:28
solltest Du vor allem vor der eigenen Haustür' kehren. "Die Dümmsten" kamen zuerst in Deinem Kommentar vor, wenn auch falsch geschrieben.

Da Du ja von der Realität sehr viel Ahnung zu haben scheinst: Wie viele Muslime leben denn derzeit in Österreich?
Antworten
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren