KLEINRAMING. Im Jahr 2018 hatte es der Storch bei der FF-Ebersegg etwas "drawig". Gleich Sieben Mal landete er Storch in diesem Jahr bei den Weltmeistern ...

Bis ins Frühjahr ist die “9er Gruppe” dann komplett, 2 weitere Kameraden aus dem Feuerwehr-Weltmeister-Team 2013 bekommen im Frühjahr Nachwuchs. Die Namen der Sprösslinge vom Jüngsten (links) zum Ältesten: Emma, Tobias, Florian, Simon, Simon, Samual und Michael.

Tja, ob dieser Kindersegen etwas mit dem langen, kalten Winter 2017/18 zu tun hat :-), wer weiß? Die Weltmeister von morgen sind jedenfalls bereits am Start!