STEYR. Am Abend des 10. März wurde der Löschzug 5 (Münichholz) der Feuerwehr Steyr mittels Pager alarmiert. Sturmschaden – Baum über Straße‘ lautete der Alarmierungstext ...

Ein Baum war auf Grund der starken Windböen auf die Gußwerkstraße gestürzt. Die Einsatzkräfte fanden einen entwurzelten Baum, der quer über die Fahrbahn lag vor. Mittels Kettensäge zerkleinerten die Feuerwehrleute den Baum und entfernten ihn von der Fahrbahn.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Der Löschzug 5 war mit 17 Mann und 2 Fahrzeugen im Einsatz.