STEYR. Tagesmütter und Tagesväter sind ein wichtiges Betreuungsangebot in der Kinderbetreuung in Österreich - flexibel, familiär und in kleinen Gruppen werden Kinder bei der Tagesmutter zu Hause, im Betrieb oder in einer Gemeindeeinrichtung betreut ...

Anlässlich des österreichische Aktionstag besuchten die Tagesmütter in Steyr die zuständige Vizebürgermeisterin Ingrid Weixlberger gestern im Rathaus und stellten so die wichtige Arbeit in für die Kinderbetreuung in Steyr/Kirchdorf vor. In Steyr und Steyr-Land sind 40 Tagesmütter angestellt und in Kirchdorf rund 20.

„Heute ist auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein wichtiges Thema. Alleine in Oberösterreich setzen bereits 30 Betriebe auf eine familiäre und individuelle Betreuung durch Betriebstagesmütter“, beschreibt Marina Einböck, Geschäftsführerin der Aktion Tagesmütter OÖ.

Um eine liebevolle und pädagogisch wertvolle Betreuung sicherzustellen, werden Tagesmütter und Tagesväter gezielt ausgewählt und qualifiziert ausgebildet. Zusätzlich zur Grundausbildung, bei der neben pädagogischen, psychologischen und

rechtlichen Grundlagen auch Kenntnisse über gesunde Ernährung, Bewegung und Erste Hilfe erlernt werden, sind Tagesmütter und Tagesväter verpflichtet, sich laufend fortzubilden und die attraktiven Angebote der jeweiligen Trägerorganisationen dazu zu

nutzen. Neben der guten Ausbildung von Tagesmüttern und Tagesvätern profitieren die Kleinen bei dieser Betreuungsform besonders von der Stabilität, Kontinuität und den Möglichkeiten, ihren vielfältigen Interessen mit Neugier und Entdeckungslust

nachzugehen. Aufgrund der Kleingruppe ist es Tagesmüttern und Tagesvätern möglich, die Bedürfnisse der einzelnen Kinder zu berücksichtigen und gezielt auf sie einzugehen, was bei einem guten Verhältnis vor allem Vertrauen und Selbstbewusstsein schafft.

Für Interessierte, die mehr über die Arbeit der Tagesmütter und Tagesväter erfahren wollen, liegen im Büro in der Hartzmüllerstrasse Büchlein mit den Titel  „Eine Tagesmutter für Lilli“ auf, das gratis abzuholen ist.