GAFLENZ. Ein 57-jähriger Mann fuhr am 2. November 2019 gegen 10:55 Uhr mit seinem Traktor auf der Klinglbach Forststraße in der Gemeinde Gaflenz talwärts in Richtung Ortsgebiet. Dabei dürfte er in einer Linkskurve zu weit an den linken Fahrbahnrand geraten sein ...

und kam von der Straße ab. In weiterer Folge stürzte das Fahrzeug über eine ca. fünf Meter hohe Böschung, wobei sich der Traktor, der keine Sturzkabine hatte, überschlug. Das Fahrzeug kam schließlich seitlich liegend im angrenzenden Bachbett zum Stillstand. Der 57-Jährige wurde unter der Zugmaschine eingeklemmt.

Der Verunfallte wurde von Angehörigen aufgefunden, welche unverzüglich die Einsatzkräfte verständigten. Der eingetroffene Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des 57-Jährigen feststellen. Die Bergung des Verunglückten sowie des Fahrzeuges und die Aufräumarbeiten nahmen die Feuerwehren aus Gaflenz, Lindau-Neudorf und Weyer vor.