TERNBERG. Ein 29-jähriger Gleitschrim-Pilot aus dem Bezirk Steyr-Land hatte heute (27. Juni) gegen 14:30 Uhr auf der Herndleckstraße (Startwiese am Brandkogel) unmittelbar nach dem Start einen sogenannten "Verhänger". Dadurch drehte der Schirm nach links ...

und steuerte gegen den Hang. Kurz darauf prallte der Mann am Wiesenboden auf. Der 29-Jährige war ansprechbar, klagte jedoch über Schmerzen im Rückenbereich. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber C15 ins Krankenhaus Steyr geflogen.