GARSTEN/SAND. Glück im Unglück hatten beide Personen in einen BMW am Freitagabend bei einem Fahrzeugabsturz in Lahndorf. Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt. Am Freitagabend (19.Feb.) um 21:17 Uhr wurden ...

... die Feuerwehren Sand und Garsten zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Nähe des Gasthaus Rieglwirt in Lahndorf alarmiert. Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass ein PKW von der Straße abgekommen und über eine Böschung gestürzt war.

Glücklicherweise konnten sich beide Insassen bereits aus eigener Kraft aus dem PKW befreien. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert, es entstand Totalschaden.

Nach dem Einsatz wurde die Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

Fotos © FF Sand