21 .04. 2018 um 00:15 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2767 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

STEYR. In der Nacht zum 1. Mai werden nicht nur Maibäume aufgestellt. Im Café Pavillon in Münichholz steht nämlich ein anderer Punkt dick und fett auf dem Programm: In den 1. Mai wird getanzt - vielleicht sogar bis zum Umfallen...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Eine klare Position für einen funktionierenden, sicheren Sozialstaat werden SPÖ und rote Gewerkschaften am 1. Mai beziehen. Festredner am „Tag der Arbeit“ ist Arbeiterkammer-Vizepräsident Erich Schwarz...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Mit dem 3:1 gegen Gurten konnten die Rot-Weißen letztes Wochenende endlich den ersten Pflichtspielsieg 2018 feiern. In dieser Tonart soll es auch beim letzten OÖ-Derby der Saison am Samstag in Stadl-Paura weiter gehen. "Wir sind sicher nicht in der Situation, ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Schmiedeweihnacht Steyr zeigt altes Handwerk mit Feuer und Eisen

STEYR. Die 13. Schmiedeweihnacht sorgt auch dieses Jahr wieder für eine unvergleichliche Atmosphäre am Steyrer Stadtplatz. Von 8. bis 10. Dezember werden die Gassen und Plätze der Altstadt ...

von über 50 Schmieden aus dem In- und Ausland an diesem Wochenende bespielt. Der Faszination, wenn Hämmer auf glühendes Eisen treffen und Objekte durch handwerkliches Geschick entstehen, entgeht hier niemand. Besonders spannend und lehrreich wird es an diesem Wochenende vor allem beim Schmieden eines eisernen Geländers, welches im Rahmen der Schmiedeweihnacht von mehreren Schmiedekünstlern gemeinsam angefertigt wird. Das Kunstwerk wird in weiterer Folge am 21. Dezember, bei der Wintersonnwendfeier am Stadtplatz, zum Einsatz kommen.

Eine neue Attraktion ist der Münzpräger Manfred Angerer. An einem historischen Hammerschlagstock kann jeder seine eigene Weihnachts- und Silvestermünze anfertigen.

Von Grünmarkt bis Zwischenbrücken präsentieren Nagel-, Kupfer-, Huf- und Kunstschmiede entlang eines „Schmiedeweges“ durch die Steyrer Innenstadt ihr traditionsreiches Handwerk.

Wieder mit dabei ist auch die HTL Steyr. Schüler und Lehrer werden im Schmiedezentrum beim Leopoldibrunnen ihre handwerklichen Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis stellen.

In Zwischenbrücken sorgen abermals die Hollensteiner Schmiede mit ihrem „G‘stachelten Schnaps“ und ihrem Schmiedeangebot für die kleinen Besucher für Unterhaltung. So kann sich der Nachwuchs – natürlich unter fachkundiger Anleitung – im Schmieden von Nägeln und Hufeisen üben, welche im Anschluss mit nach Hause genommen werden können.

Eine weitere Besonderheit ist am Sonntag um 14.30 Uhr der „Live-Pferdehufbeschlag“ vor dem Rathaus. Hufschmied Christoph Zöbl zeigt die Anfertigung von Hufeisen und beschlägt im Anschluss sein Pferd. Es empfiehlt sich, die gratis Parkmöglichkeiten und den gratis Shuttle Service vom Amtsgebäude Reithoffer zu nutzen. Besucher der Schmiedeweihnacht werden an diesem Wochenende alle 10 Minuten von dort direkt zur Schmiedeweihnacht chauffiert und können den Aufenthalt so noch mehr genießen.

Schmiedeweihnacht Steyr
8. bis 10. Dezember
täglich 10 bis 18 Uhr
Steyrer Stadtplatz


Hufschmied Christoph Zöbl beim Pferdehufbeschlag    Foto: (c) Leutner


Gemeinsam schmieden Künstler heuer ein eisernes Geländer.    Foto: (c) Neumayr


Nagel-, Kupfer-, Huf- und Kunstschmiede zeigen von Grünmarkt bis Zwischenbrücken ihr Können.       Foto: (c) www.botagraph.at


Schmieden ist ein funkensprühendes Gewerbe.    Foto: (c) Neumayr

 

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren