20 .06. 2018 um 18:51 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3738 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

ADLWANG. Dass Sonne nicht nur Licht und Wärme spendet, sondern auch Strom für den regsamen Betrieb des Kindergartens liefert, das wissen die Kinder in Adlwang ganz genau ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Auch der 6. Eisenwurzen Triathlon in Garsten erstrahlte am 17.06.18 wieder in kaiserlichem Gelb. Bei perfektem Triathlon-Wetter wurden die AthletInnen in Startwellen ins Wasser gelassen. Nach 500 m Schwimmen ging es auf den leicht welligen 2x zu ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Diebstahl während Zugfahrt – Täter gefasst

GARSTEN. Ein Handy und 100 Euro soll ein Rumäne während der Zugfahrt von Garsten nach Dürnbach am 12. März 2018 gestohlen haben.Das 28-jährige Opfer gab an, dass sich ein Mann während der Zugfahrt zu ihr setzte...

Er war in Begleitung von zwei weiteren Männern. Aus ihrem Rucksack stahl der Beschuldigte das Geld und das Handy der 28-Jährigen.

Am Bahnhof Dürnbach stieg das Opfer aus, ging nach Hause und erzählte ihrer Mutter von dem Diebstahl. Die Mutter erstattete schließlich telefonisch die Anzeige.

Durch den ÖBB-Notfallkoordinator konnten die Polizisten erfahren, dass der Zugbegleiter die drei Männer aufgrund ihres aufdringlichen Zeitungsverkaufes am Bahnhof Ternberg aussteigen ließ. Gegen 16:30 Uhr teilte der Zugbegleiter mit, dass die drei Männer wieder mit dem Zug in Richtung Steyr unterwegs sind.

Um 16:45 Uhr konnten die drei Verdächtigen  im Zug in Garsten angehalten und festgenommen werden. Das gestohlene Handy der 28-Jährigen wurde von der Polizei sichergestellt.

Bei der Vernehmung zeigte sich der 27-jährige Beschuldigte vorerst nicht geständig. Am Ende der Vernehmung läutete das sichergestellte Handy und der Bruder des 27-Jährigen war am Telefon. Mit dieser Tatsache konfrontiert gestand der Beschuldigte, das Handy und das Bargeld gestohlen zu haben.

In das Handy der 28-Jährigen habe er seine SIM-Karte gegeben. Als er die Polizisten am Bahnhof Garsten sah, warf er das Geld und das Handy laut seinen Angaben weg.

Weiters hatte der Beschuldigte ein Handy dabei, welches am 31. Oktober 2017 während der Zugfahrt im Bereich des Hauptbahnhofes Wien einem polnischen Staatsbürger gestohlen worden war. Zu diesem Sachverhalt befragt gab der Rumäne an, dass er das Handy auf einem Flohmarkt gekauft habe. Den Diebstahl bestritt er.

Die beiden Begleiter, ein 19-Jähriger und ein 20-Jähriger aus Rumänien, gaben an von dem Diebstahl nichts bemerkt zu haben.

Die Anzeige an die Staatsanwaltschaft Steyr wird erstattet.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren