STEYR. Auf der Anlage des ETV Enns fand nach der allg. OÖTV Landesmeisterschaft das nächste Tennisgroßevent statt. Das letzte Kat.1 ÖTV-Jugend-Circuit Turnier versammelte alle Jugendtopspieler(innen) in Enns ...

Johanna HIESMAIR (ATSV Steyr Tennis) trat als Nr. 1 gesetzt bei diesem Turnier in der Altersklasse U18 an.

In den Vorrunden ließ sie keinen Zweifel über den Sieger aufkommen.
 
STROMBERGER Hannah (ULTV Linz) 6:0 6:1
GINDL Amelie (Colony Competition Club Tennis) 6:2 6:0
ERENDA Sara (TK IEV Med-El Innsbruck) 6:2 6:0
... standen bis zum Finaleinzug auf der Abschussliste von Johanna.
 
Im Finale wartete die Überraschungsspielerin des Turnieres. Die ungesetzte TAVCAR Lola (BMTC Brühl-Mödlinger TC) konnte sich bis zum Entscheidungsspiel um den Turniersieg vorkämpfen und verlangte auch dort Johanna alles ab. Am Ende konnte Johanna mit 4:6 6:3 6:3 als Turniersiegerin vom Platz gehen.
 
Mit diesem Sieg im ÖTV Jugendcircuit geht Johanna als Gesamtsiegerin der Masterswertung und somit als Topfavoritin in das in der Zeit von 24.-27.09.2020 beim UTC LaVille in Wien stattfindende Masters der besten 8 Spielerinnen Österreichs.
 
Sehr erfreulich für den ATSV Steyr Tennis ist, dass mit Nina WALTER (Nr. 7) und Johanna HIESMAIR (Nr. 1) gleich 2 der besten 8 Spielerinnen Österreichs in der Altersklasse U18 vom Tennisclub am Rennbahnweg kommen.