21 .04. 2018 um 00:15 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Alexandra K. war mit einer Freundin in Steyr bei McDonald’s frühstücken. Es ist ein kleines Ritual, das sich die beiden Alleinerzieherinnen alle ein bis zwei Monate gönnen, wie sie selbst sagt.,,

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2799 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

STEYR. In der Nacht zum 1. Mai werden nicht nur Maibäume aufgestellt. Im Café Pavillon in Münichholz steht nämlich ein anderer Punkt dick und fett auf dem Programm: In den 1. Mai wird getanzt - vielleicht sogar bis zum Umfallen...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Eine klare Position für einen funktionierenden, sicheren Sozialstaat werden SPÖ und rote Gewerkschaften am 1. Mai beziehen. Festredner am „Tag der Arbeit“ ist Arbeiterkammer-Vizepräsident Erich Schwarz...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Neuer Stürmer für Vorwärts

STEYR. Der SK Vorwärts Steyr hat eine hochkarätige Verstärkung an Land gezogen. Stürmer Mario Petter wechselt vom Atsv Stadl-Paura zu den Rot-Weißen und erhält einen Vertrag über 1,5 Jahre ...

der sowohl für die zweite, als auch die dritte Liga gültig ist. "Er ist der Stürmer in Oberösterreich mit der besten Quote in den letzten Jahren. Mario wird die Qualität bei uns heben und auch den Konkurrenzkampf in der Offensive verstärken", sagt Trainer und Sportchef Gerald Scheiblehner.

Regionalliga-Torschützenkönig

In der Hallensaison wird Petter nicht spielen, er steigt am 10. Jänner beim Trainingsauftakt am Steyrer Kunstrasen ein. "Ich hatte in Stadl-Paura eine sehr schöne Zeit. Das Interesse von Vorwärts Steyr hat mich sehr gefreut. Der Verein und seine Fans imponieren mir, deshalb wollte ich unbedingt wechseln", sagt der 25-Jährige, der nicht weniger als 113 Tore in den letzten 4,5 Jahren für seinen Ex-Verein erzielt hat. In der letzten Saison war Petter mit 31 Treffern Torschützenkönig der Regionalliga Mitte.

Rückennummer 9

Petter stammt aus Bad Goisern und wohnt mittlerweile in Bad Ischl, wo er beruflich für eine Bank tätig ist. Das lange Pendeln nach Steyr nimmt er gerne in Kauf. "Ich will dazu beitragen, dass der Verein sein sportliches Ziel mit dem Aufstieg in die zweite Liga erreicht", so der Mittelstürmer, der beim SKV die Rückennummer 9 erhält.

Interessant für Top-Spieler

Dieser Transfer zeigt, dass der SK Vorwärts mittlerweile für absolute Top-Spieler interessant geworden ist. "Wir können nicht mit viel Geld locken, aber mit einer sportlichen Perspektive", sagt Trainer Scheiblehner. Petter wird voraussichtlich der einzige Neuzugang bleiben. "Wir vertrauen auf unsere Mannschaft und werden jetzt mit Mario in der Offensive noch variabler", so Scheiblehner.

Spielerprofil auf transfermarkt.at


Gerald Scheiblehner, Mario Petter, Reinhard Schlager    Foto: (c) SKV/Hofer


Mario Petter, Michael Halbartschlager    Foto: (c) SKV/Wimmer

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren