20 .04. 2018 um 16:43 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

WACHTBERG. Am 19. April wurde die Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand auf die B122 alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache war die Ladung eines Kleintransporters in Brand geraten. Auch die Wiese und angrenzende Sträucher nahe dem abgestellten Fahrzeug ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3938 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Fixtermin im Steyrer Veranstaltungskalender ist auch heuer wieder die Lange Einkaufsnacht - am Freitag, dem 27. April öffnen die Steyrer Innenstadtbetriebe für ihre Kunden bis 22 Uhr die Geschäfte und laden mit diversen Aktionen und einem umfassenden Rahmenprogramm zu einer ausgiebigen Shopping-Tour ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Der Smart Innovation Steyr Stammtisch 4.0 bei Elektro Kammerhofer am 7. Mai ab 17:00 Uhr lässt die Herzen von IoT (Internet of Things) Interessierten höher schlagen. Unter dem Titel „Smart Home - Intelligentes Wohnen“ geben die Unternehmen Elektro Kammerhofer, ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Erster Sieg im Frühjahr - SKV schlägt Gurten 3:1

STEYR. Nach fünf Frühjahrsrunden mit nur einem Punkt schafft der SK Vorwärts im Derby vor 1200 Fans die ersehnte Wende. Die Rot-Weißen haben am Freitag, dem 13. endlich auch das nötige Glück und schlagen Gurten mit 3:1 ...

Die Gäste agieren nach zuletzt starken Ergebnisse in Steyr mit viel Selbstvertrauen und haben durch Kolakovic die erste Topchance, Kapitän Reini Großalber kann den Schuss aus kurzer Distanz parieren (12.). Vorwärts agiert wie schon in den letzten Wochen mit viel Leidenschaft und macht diesmal auch die nötigen Tore. Yusuf Efendioglu enteilt der Innviertler Abwehr, überspielt den Torhüter und stellt mit seinem 17. Saisontor auf 1:0 (20.). Fünf Minuten später legen die Rot-Weißen nach. Christian Lichtenberger kommt über links, legt den Ball Richtung Strafraum - Mario Petter verpasst, aber Josip Martinovic ist zur Stelle und erzielt das 2:0.

 

Premierentor für Petter

Weitere Chancen auf beiden Seiten bleiben vor der Pause ungenützt. In der zweiten Halbzeit hat Gurten ein spielerisches Übergewicht, Vorwärts lauert auf Konter. Und in Minute 60 ist es so weit. Philipp Bader erobert an der Mittellinie den Ball und startet auf der linken Seite einen Sololauf, nach einem Haken passt der den Ball ideal zur Mitte wo Petter nur noch den Fuß hinhalten muss - 3:0, die Entscheidung und das erste Tor im Vorwärts-Dress für den Neuzugang.

 

Chancen auf höheren Sieg

In der 65. Minute gelingt Gurten durch Grabovac das 3:1 (65.), danach hat Vorwärts noch etliche Konterchancen auf einen höheren Sieg. Die besten vergibt jeweils Efendioglu (76., 89., 92.).

Trainerstimmen, Gerald Scheiblehner: "Das Ergebnis war heute das Wichtigste, es hat viel zusammengepasst. Der Spielverlauf war gut für uns, in gewissen Phasen hatten wir auch das nötige Glück."

Rainer Neuhofer: "Wir haben an unsere guten Leistungen der letzten Spiele nicht anschließen können und haben zu viele Geschenke verteilt."

 

SK Vorwärts Steyr - Union Gurten 3:1 (2:0)

Vorwärts (4-4-2): Großalber; Halbartschlager, Danninger, N. Wimmer, Noggler (27. Ph. Bader); Gotthartsleitner, Martinovic, Bilic (46. Sulejmanovic), Lichtenberger; Petter (72. Chr. Bader), Efendioglu. Ersatz: Staudinger; Dirnberger. Trainer: Gerald Scheiblehner.

Gurten (4-1-4-1): F. Wimmer; Zirnitzer, Reiter, Hüttmair, Burghuber; Schott; Wirth, Schnaitter, Bajic, Feichtinger; Kolakovic. Ersatz: Brunthaler; Halavac, Grabovac, Öhlböck, Reitter. Trainer: Rainer Neuhofer.

Torfolge: 1:0 (20.) Efendioglu (-), 2:0 (25.) Martinovic (Lichtenberger), 3:0 (60.) Petter (Ph. Bader), 3:1 (65.) Grabovac.

Gelbe Karte: Reitter (72. Unsportlichkeit).

Freitag, 13. April 2018; Life Radio Arena, 1200 Zuschauer
SR Daniel Pfister; Daniel Bramböck, Stefan Pribylla.

Fotos © klausmader-fotografie.at

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren