BUENOS AIRES. Daniel holt bei den olympischen Jugendspielen in Buenos Aires die Bronzemedaille. Er startete stark in das Turnier, nach 2 Vorrundensiegen gegen Lopes (GBS) und Ben Chalbi (TUN) stand er souverän im  Semi-Finale ...

Dort  traf LEUTGEB auf den späterer Olympiasieger Kolasau (BLR) dem er sich nach einem spannenden Fight geschlagen geben musste.

Im Kampf um die Bronzemedaille gegen Shulman (ISR) zeigte Daniel seinen Siegeswillen. Mit Fortdauer des Kampfes setzte er seinen Gegner immer mehr unter Druck. Kurz vor Ende der Kampfzeit setzte Daniel im Bodenkampf konsequent nach und konnte ihn, vor den mitgereisten Fans (Familie) am Boden fixieren. Es ist das erste Edelmetall für das österreichische Team bei den Spielen in Argentinien.

Foto © Sellner Photografie