STEYR. Am Sonntag (19. Mai) organsiert die Initiative „Mir reichts“ in Steyr eine weitere Demonstration. Die Demo findet unter dem Motto „Ein Europa für alle - Deine Stimme gegen den Nationalismus“ statt ...

Die Demo startet um 10 Uhr am Wieserfeldplatz, um 11 Uhr findet auf dem Stadtplatz eine Kundgebung und danach ein Fest für Europa statt. Sprecher bei der Kundgebung sind der Schauspieler Franz Froschauer und die Kulturarbeiterin Wiltrud Hackl von der Gesellschaft für Kulturpolitik.

Rednerin wird sich auch zur Causa „Odin“ Wiesinger äußern
Für die Organisatoren ist Hackl, die bereits vor Wochen als Rednerin gewonnen werden konnte, ob der aktuellen Ereignisse ein „Glücksgriff“. Hackl ist Ersatzmitglied im bisherigen Landeskulturbeirat. Die Ernennung des rechtsextremen Malers Manfred „Odin“ Wiesinger in den Landeskulturbeirat durch die FPÖ wurde von Hackl und ihrer Organisation „Oberösterreichische Gesellschaft für Kulturpolitik“ scharf kritisiert, zuletzt in einem offenen Brief an Landeshauptmann Thomas Stelzer. Er wurde zu einer Rücknahme der Ernennung Wiesingers aufgefordert. Die Initiative „Es reicht“ erwartet, dass Hackl auch in Ihrer Rede am Sonntag klare Worte zu dieser Causa findet. Bild: Wiltrud Hackl. Foto © Winkler.

 

Schuberth und Band: musikalische und europäische Schmankerl
Unmittelbar nach der Kundgebung findet auf dem Stadtplatz ein Fest für Europa statt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen der Akkordeon-Virtuose Paul Schuberth und Band. Bei den Standln des Stadtplatz LEOs werden von lokalen Gastromomen Schmankerln und Erfrischungen angeboten.

Kundgebungen in 14 Metropolen – und in Steyr
Die Demo in Steyr am 19. Mai ist eine von europaweit 16 Veranstaltungen für ein geeintes, solidarisches Europa. In diesen Städten finden Kundgebungen statt: Berlin, Budapest. Bukarest, Frankfurt, Genua, Göteborg, Köln, Leipzig, Malmö, München, STEYR, Stuttgart, Utrecht, Warschau, Wien.

Sonntag, 19. Mai: Demo Und Fest für Europa
„Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus“
Treffpunkt: 10 Uhr Wieserfeldplatz
Route: Sierninger Straße – Direktionsberg – Fabrikstraße – Museumssteg . Enge Gasse . Stadtplatz
Kundgebung und Fest: 11 Uhr Stadtplatz
Musik. Paul Schuberth und Band