STEYR. Die Nachfrage ist so groß, dass das Magistrat Steyr darauf reagierte und zu den Stoßzeiten das Personal aufstockte, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Verlängerte Öffnungszeiten gelten ohnehin ...

Die Woche von 22.-29.6. ist als „Woche der Volksbegehren“ in aller Munde. Die Initiative Klimafokus Steyr hat sich zum Ziel genommen, das Klimavolksbegehren und das Tierschutzvolksbegehren zu unterstützen, indem die Aktivistinnen und Aktivisten an fünf Vormittagen einen Infostand am Stadtplatz veranstalten. Vor allem für das Klimavolksbegehren ist die Resonanz groß: Neben unzähligen Menschen, die ohnehin zum Unterschreiben unterwegs sind, werden viele durch die Aktion daran erinnert und gehen kurzentschlossen den kurzen Weg ins Rathaus.

Die Nachfrage ist so groß, dass das Magistrat Steyr darauf reagierte und zu den Stoßzeiten das Personal aufstockte, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Verlängerte Öffnungszeiten gelten ohnehin.

Wer die Volksbegehren unterschreiben will kann auch ein beliebiges Gemeindeamt gehen (Ausweis nicht vergessen) oder bequem online per Handysignatur oder Bürgerkarte unterschreiben: https://citizen.bmi.gv.at/at.gv.bmi.fnsweb-p/vbg/checked/VolksbegehrenBuerger

Öffnungszeiten Gemeindeamt Steyr:

  • Montag 29. Juni 2020 8.00 16.00