20 .04. 2018 um 14:41 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

WACHTBERG. Am 19. April wurde die Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand auf die B122 alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache war die Ladung eines Kleintransporters in Brand geraten. Auch die Wiese und angrenzende Sträucher nahe dem abgestellten Fahrzeug ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2981 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Fixtermin im Steyrer Veranstaltungskalender ist auch heuer wieder die Lange Einkaufsnacht - am Freitag, dem 27. April öffnen die Steyrer Innenstadtbetriebe für ihre Kunden bis 22 Uhr die Geschäfte und laden mit diversen Aktionen und einem umfassenden Rahmenprogramm zu einer ausgiebigen Shopping-Tour ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Mit dem 3:1 gegen Gurten konnten die Rot-Weißen letztes Wochenende endlich den ersten Pflichtspielsieg 2018 feiern. In dieser Tonart soll es auch beim letzten OÖ-Derby der Saison am Samstag in Stadl-Paura weiter gehen. "Wir sind sicher nicht in der Situation, ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Budget 2018: Zum siebenten Mal in Folge Schulden abgebaut

STEYR. Der Steyrer Gemeinderat hat gestern das Budget für das Jahr 2018 beschlossen. Der ordentliche Haushalt des Budgets 2018 weist Einnahmen in Höhe von 132, 2 Millionen Euro und Ausgaben von 134,7 Millionen Euro aus ...

Der Abgang in der Höhe von 2,5 Millionen Euro ist durch Rücklagen gedeckt. Der außerordentliche Haushalt beträgt 11,5 Millionen Euro. Damit ergibt sich ein gesamtes Budget-Volumen von 146,2 Millionen Euro. Zum siebenten Mal hintereinander weist das Budget der Stadt keine Netto-Neuverschuldung auf. Im Budgetjahr 2018 wird eine Million Euro an Schulden abgebaut. Der derzeitige Schuldenstand der Stadt beträgt 66,4 Millionen Euro. Die Personalkosten betragen mit 26,15 Millionen Euro 19,45 Prozent des ordentlichen Haushalts. Dazu Bürgermeister und Finanzreferent Gerald Hackl: „Wir haben die Personalkosten für 2018 sehr knapp budgetiert, es ist ein sehr guter Wert“.

Der Stadtchef zeigt auch die Schmerzgrenzen auf: „Wir zahlen im Budgetjahr 2018 als Stadt 17,3 Millionen Euro mehr an das Land Oberösterreich als wir vom Land in Form von Zuschüssen und Subventionen zurückbekommen. Dieses Minus zu Lasten der Stadt hat sich in den vergangenen Jahren um fast fünf Millionen Euro vergrößert.“

 

Wichtige Projekte für das Jahr 2018:

  • Vorbereitung des Baus der Aufstiegshilfe auf den Tabor (1,7 Millionen Euro Errichtungskosten plus eine Million Nebenkosten)
  • WLAN-Offensive für Pflichtschulen (500.000 Euro für 2018, 400.000 Euro für 2019)
  • Investitions-Offensive für die Infrastruktur von städtischen Schulgebäuden (zusätzlich eine Million Euro)

 

719 Klicks bei erster Live-Übertragung

Bei dieser Sitzung gab es zwei Neuerungen: Erstens wurde über das Budget kapitelweise abgestimmt und zweitens konnte man die gesamte Sitzung live im Internet mitverfolgen. Die EDV-Abteilung des Steyrer Magistrates registrierte dabei 304 Zuseherinnen und Zuseher sowie 719 Klicks. Ab nächster Woche kann man die Sitzung in der Mediathek der RTV Regionalfernsehen Gmbh abrufen.

Um die Suche nach bestimmten Themen zu erleichtern, wird dabei die gesamte Aufzeichnung der Sitzung nach Tagesordnungspunkten archiviert.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren