STEYR. Am Mittwoch, den 17. Oktober, geht es in der Veranstaltung „Zukunftsregion Steyr – The Future of (Auto)Mobility“ um Zukunftsfragen. Hochkarätige Politiker und Vertreter der Wirtschaft diskutieren die Zukunft des Industriestandorts Steyr und ...

... seine starke Orientierung an der Dieseltechnologie sowie die Entwicklungen in der Elektromobilität des Automotiv-Bereichs. Die Veranstaltung findet um 18:00 Uhr im Museum Arbeitswelt Steyr statt.

Mitveranstalter Reinhard Schwarz von MOORE STEPHENS Schwarz Kallinger Zwettler hebt eine besondere Fähigkeit der Region Steyr hervor: „Die Steyrer Unternehmen und ihre Arbeitnehmer wie Arbeitnehmerinnen waren stets in der Lage, sich aktuellen Anforderungen der globalen Wirtschaft anzupassen. Mit dem Dialog zwischen Politik und Wirtschaft wollen wir dazu beitragen, dass wir auch in der Zukunft agil und wettbewerbsfähig bleiben.“

Den ganzen Pressetext finden Sie im Anhang, die Einladung sowie ein Pressefoto mit Smart Innovation Steyr Sprecher Alexander Stellnberger (links) und Walter Ortner (rechts).