STEYR. Auch heuer bietet die Citypastoral Steyr wieder einen Ort für eine kleine Auszeit aus dem Alltag an: Den „Raum der Stille“. Kerzenschein soweit das Auge reicht, Weihrauchduft und meditative Musik tauchen die Marienkirche in eine mystische Atmosphäre ...

Adventliche Dekoration, gefilzte Krippenfiguren und spirituelle Impulse führen in die Tiefe und haben in den vergangenen beiden Jahren bei vielen Besucher*innen tiefste Sehnsüchte nach Geborgenheit und Zuversicht erfüllt. Besucher*innen machen sich auf den Weg zur Krippe und zu sich selbst, nähern sich dem Geheimnis der Weihnacht und werden vielleicht auf eine neue Weise über das Wunder eines neuen Lebens staunen – im Stall, in unwirtlicher Umgebung – und möglicherweise in sich selbst.

"Ob erwachsen, jugendlich oder Kind: Für jede*n ist bei den mit viel Liebe zum Detail gestalteten Bereichen etwas dabei. Haben Sie schon einmal ausprobiert, wie es sich anfühlen könnte, wie die Hirten aufbrechen zu wollen, neugierig zu sein auf neues Leben? Freuen Sie sich auf eine Umsetzung der Krippendarstellungen, die in die Weite geht, auf hoffnungsvolle Momente und Vorfreude auf das Fest des neugeborenen Lebens! Freuen Sie sich auf das Eintauchen in eine andere Welt, einer Welt von innerer Wärme und göttlichen Segens!"

Marienkirche, Stadtplatz Steyr
1.-17. Dezember
Jeden Donnerstag und Freitag, 15:00 bis 18:30 Uhr und Samstag, 10:00 bis 18:30 Uhr

Spiritueller Rundgang für Erwachsene und Jugendliche + Weg mit Schatzsuche und Basteln für Kinder
Kommen und Gehen jederzeit möglich
Besonderheit: Wer möchte, wird persönlich gesegnet.
Eintritt: frei
Veranstalter: Citypastoral Steyr - Heidi Staltner-Kix (kath. Theologin) mit Team