STEYR-LAND. Die Tauchergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Losenstein wurden mit 7 Stück „Luftintegrierten“ Tauchcomputern ausgestattet. Durch diese Anschaffung wird vor allem in die Sicherheit der Taucher investiert ...

Der Vorteil der neuen Tauchcomputer liegt in der Handhabung und im gruppeneinheitlichen System. Für die Anschaffung wurden 4.400 Euro ausgegeben, die durch die Gemeinde Losenstein, das Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land, der Freiwilligen Feuerwehr Losenstein und den jeweiligen Taucher selbst finanziert wurden.

Am Samstag (5. Juni 2021) fand die Übergabe unter dem Beisein von Bürgermeister Leopold Arthofer statt. Beim anschließenden Tauchgang am Pichlingersee wurde die praktische Handhabung erstmals beübt.

Unten von links: Aichinger Thomas, Ahrer Johannes, Gruber Lukas, Bürgermeister Arthofer Leopold, Sternberger Daniel.