STEYR-LAND. Heute (13. Okt.) um 10:14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Sierning zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein klein LKW war von der Straße abgekommen und rutschte mit einer Fahrzeughälfte über eine Böschung ab. Mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges ...

und Ladekran (LAST) wurde das Fahrzeug geborgen. Nach erfolgreich abgeschlossener Arbeit und Kontrolle des klein LKW auf Beschädigungen konnten die Sierninger Florianis nach 1,5 Stunden wieder einrücken und der Lieferant seinen Weg fortsetzen.

Die FF Sierning war mit 9 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz.