STEYR. Ein 52-jähriger Steyrer fuhr am 12. November gegen 13:35 Uhr mit seinem Pkw in Steyr auf der Haratzmüllerstraße Richtung stadtauswärts. Plötzlich platzte laut Angaben der Fahrzeuginsassen an der Hinterachse ein Reifen, wodurch der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor ...

und in die Bushaltestelle vor der Schnellrestaurant McDonalds prallte. Der 52-Jährige und eine Passantin wurden leicht verletzt. Ein Alkovortest ergab eine Alkoholisierung, der Alkotest im Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr bestätigte die Alkoholisierung. Der Führerschein wurde dem 52-Jährigen voräufig abgenommen.