STEYR-LAND. Nach einem missglückten Überholvorgang auf der B115 (Eisenbundesstraße) im Gemeindegebiet von Ternberg, kam am Freitag (25. Nov.) kurz nach 13 Uhr ein Kleintransporter von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf einer Böschung zum Stillstand ...

Die Feuerwehr Ternberg wurde um 13:29 Uhr durch Kameraden der Feuerwehr Reichraming, die sich gerade auf einer Ausbildungsfahrt befanden, alarmiert. Gemeinsam wurde von den Florianis die Einsatzstelle abgesichert, der Verkehr geregelt und die Bergung unterstützt.

Der Pkw, der von dem Kleintransporter überholt wurde, wurde ebenfalls beschädigt, der Fahrer konnte sein Fahrzeug jedoch auf der Fahrbahn anhalten.

Die Feuerwehren Ternberg und Reichraming waren mit vier Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.