STEYR/LINZ. Im ersten Spiel der Rückrunde kassiert der BBC McDonald’s Iron Scorps Steyr bei dem bis jetzt ungeschlagenen Tabellenführer BBC Auhof Devils Linz AG eine Niederlage. Nach einem ausgeglichenen Start (10:9 nach 4 Minuten) ist die entscheidende Phase in der zweiten Hälfte des ersten Viertels gekommen. Linz hat sich mit einem 24:4 Run eine 20-Punkte-Führung herausgespielt ...

Steyr hat in diesen Minuten zu viele Fehler auf den beiden Seiten gemacht, was die Devils mit vielen leichten Punkten aus dem Gegenangriff bestraft haben. Die restlichen 3 Viertel waren dann relativ ausgeglichen. Die Iron Scorps hatten ein paar gute Phasen, haben es allerdings nicht geschafft, in der Verteidigung mehrere Stops hintereinander zu erreichen, um das Spiel wieder spannend zu machen.

Am nächsten Sonntag um 16:00 findet das Derby-Spiel gegen die Lions aus Enns in der Steyrer Stadthalle statt.

BBC Auhof Devils Linz AG - BBC McDonald’s Iron Scorps Steyr 89:68 (38:18, 55:36, 71:52)
Spasic 14, Mlynsky 11, Polat 9, Rubio-Frias 7, Medinger 6, Hajder 5, Graf 5, Galli 4, Filipovic 4, Hilgärtner 3, Schmidt 0.