STEYR. Das Management um Hrinkow Advarics gibt die nächste Neuverpflichtung für die Saison 2023 bekannt: Mit Johannes Rechenauer wechselt ein bergstarker Fahrer nach Steyr in Oberösterreich ...

Der 26-jährige Bayer aus Oberaudorf ist sportlich gesehen ein wahres Multitalent. Von Triathlon, über Golf und Rudern hat er bereits einige Sportarten erfolgreich betrieben. Zuletzt war er einer der großen Dominatoren der Radsport-Marathonszene. „Wir sehen in Johannes großes Potential und denken, dass er perfekt in unser Team passt. Er hat definitiv Talent und sich damit eine Chance in einem Elite Team verdient“, so Dominik Hrinkow, der zuletzt ein gutes Händchen für Neuverpflichtungen zeigte.

Mit seinen Zeitfahrqualitäten punktet Rechenauer auch in der digitalen Radsportwelt. „Ich habe das Team nach außen als sehr erfolgreich wahrgenommen und in den letzten Wochen als familiär und herzlich kennen gelernt, weshalb ich mich sehr freue nächstes Jahr Teil dieses Teams zu sein“, so Rechenauer.